Musik verbindet Menschen - Länder - Völker

 

 

Herzlich willkommen auf der Seite des Kanemaki-Chores

Der Chor 
Philosophie 
Repertoire 
Proben 
Termine 
Impressum 
Links 
Internes 
Bildergalerien 

 

 

 

Letztes Update:
03.06.2022

 

Unser nächstes Konzert

Die Friedensmesse von Sir Karl Jenkins:
Chorsängerinnen und -sänger gesucht

Am 02. Juli 2022, 19 Uhr, Kreuzkirche Ottensen, Hohenzollernring 78a, wollen wir die berühmte Friedensmesse
„The Armed Man: A Mass For Peace“
des walisischen Komponisten Sir Karl Jenkins aufführen.

Gleich drei Chöre sind am Konzert beteiligt: der Kanemaki Chor, das Chorensemble Goethe und der Johannnes-Brahms-Chor Hamburg.

Erfahrene Chorsängerinnen und -sänger sind herzlich eingeladen mitzusingen.

Das Antikriegsstück, das zur Jahrtausendwende in der Royal Albert Hall in London uraufgeführt wurde und den Opfern des Kosovokriegs gewidmet ist, wird unter der Leitung von Kazuo Kanemaki zum Gedenken an alle Opfer des Zweiten Weltkriegs zur Aufführung gebracht. Das Werk vereint Elemente der katholischen Messe mit Texten aus verschiedenen Religionen und Epochen, u.a. auch ein Text von Töge Sankichi, der den Atombombenabwurf auf Hiroshima überlebte, aber nur wenige Jahre später an den Spätfolgen verstarb.

Eigentlich war dieses Konzert schon für 2020 geplant, musste jedoch wegen der Corona-Pandemie verschoben werden.

Proben Kanemaki Chor: jeden Montag 18:30 – 20:30 Uhr, Margaretha-Rothe-Gymnasium, Langenfoort 5, Barmbek Nord
Probenbeginn ab dem 21.03.2022

Proben Johannes-Brahms-Chor Hamburg: jeden Sonntag, 17 – 20 Uhr, Staatliche Abendschule, Holstenglacis 6, U-Messehallen.
Probenbeginn ab dem 20.03.2022

 

Probenort